EinziK-Art
das sind…..

Katrin und Thomas Anslinger

  • Jahrgang 1981 und 1975
  • aus Rheinhessen
  • Zwei Kinder
  • im kreativen Chaos

Angefangen hat es bei Katrin in 2011 mit Fimo. Die Bestellungen nach individuellem Schmuck sorgten dafür, dass aus dem Hobby das Label „Knorzis“ wurde.
2013 kam Thomas dazu, aus Knorzis wurde „EinziK-Art“, zum Polymer Clay kamen Silver Clay und in 2014 Metal Clay hinzu. Seit Sommer 2015 dann der Drahtschmuck.

Im Dezember 2011 hat Katrin beim internationalen Design Wettbewerb der Firma Polyform Products anlässlich der Creativeworld Frankfurt 2012 den dritten Platz erreicht.
Die  eingereichte Kette wurde auf dieser Messe ausgestellt.
Eine Anleitung für das Schmuckstück wurde im Sommer dann an Polyform Products verkauft.
Im Februar wurde Katrin “Polymerista of the Month” in der europäischen “Clay-Community”.