Schmuckanhänger Bernstein graviert honigfarben 925 Silber

249,00 

Bernstein zählt zu den ältesten Schmucksteinen der Welt und wird seit Jahrtausenden zu Schmuck verarbeitet. Dabei handelt es sich bei Bernstein nicht um Steine, sondern um Baumharz, das vor Jahrmillionen aus den Wunden von Nadelhölzern ausgetreten und an der Luft ausgehärtet ist.

Hier ein honigfarbener Bernstein-Anhänger mit einer eingravierten Blüte und kleinen Zweigen. Filigran gefasst in 925 Silber. Edel und zu vielen Anlässen passend.

Länge inkl. Öse ca. 4,8 cm, Breite ca. 2,3 cm.

Info: Sterlingsilber besteht aus 92,5 % reinem Silber, gemischt mit Legierungen für zusätzliche Härte und Haltbarkeit. Alle Steine sind von Hand gefasst.

Bitte beachten Sie: Jeder Millimeter Drehung kann das Erscheinungsbild, wie Farbe und Musterung des Steins beim Fotografieren komplett verändern.

Nicht vorrätig

Bernstein zählt zu den ältesten Schmucksteinen der Welt und wird seit Jahrtausenden zu Schmuck verarbeitet. Dabei handelt es sich bei Bernstein nicht um Steine, sondern um Baumharz, das vor Jahrmillionen aus den Wunden von Nadelhölzern ausgetreten und an der Luft ausgehärtet ist.

Hier ein honigfarbener Bernstein-Anhänger mit einer eingravierten Blüte und kleinen Zweigen. Filigran gefasst in 925 Silber. Edel und zu vielen Anlässen passend.

Länge inkl. Öse ca. 4,8 cm, Breite ca. 2,3 cm.

Info: Sterlingsilber besteht aus 92,5 % reinem Silber, gemischt mit Legierungen für zusätzliche Härte und Haltbarkeit. Alle Steine sind von Hand gefasst.

Bitte beachten Sie: Jeder Millimeter Drehung kann das Erscheinungsbild, wie Farbe und Musterung des Steins beim Fotografieren komplett verändern.

Pflegehinweise Sterlingsilber

Sterlingsilber läuft, je nach Hautbeschaffenheit und Aufbewahrung, unterschiedlich schnell an. Mit Hilfe von Silberputztüchern, Silberpflegemitteln oder einem Ultraschallbad kann man diese Verfärbungen aber gut wieder entfernen.

Reinigung von Sterlingsilber

Die Reinigung von Silberschmuck ist relativ einfach. Ganz gewöhnliche Haushaltsmittel helfen hierbei:

  1. Zahnpasta: Auf eine weiche Zahnbürste aufgetragen und den Schmuck damit schrubben. Danach mit klarem Wasser abspülen.
  2. Natron oder Backpulver: 1 Päckchen (Backpulver besteht aus Natron) in eine Schüssel mit Wasser geben und den Silberschmuck über Nacht hineinlegen. Danach mit klarem Wasser gründlich abspülen.
  3. Alufolie: Ein Stück Alufolie und einen Teelöffel Salz in eine Schüssel geben und mit heißem Wasser auffüllen. Schmuck für ca. 2 Minuten hineinlegen und danach mit klarem Wasser abspülen.

 

Top