Damit Sie lange Freude an Ihrem Schmuckstück haben, beachten Sie bitte folgende Pflegehinweise:

Reinigen Sie Perlmutt nicht mit scharfen Reinigungsmitteln oder Seifen, Essig, Zitronensaft oder ähnlichen. Bedenken Sie: Perlmutt ist kein Stein, sondern Produkt eines lebenden Organismus. Am besten zum Reinigen der Schmuckstücke lauwarmes Wasser verwenden, kein heißes. Dann vorsichtig mit einer weichen Zahnbürste säubern. Weich deshalb, um Kratzer auf der Oberfläche zu vermeiden. Getrocknet wird es mit einem weichen Tuch.